Keynote: „Reaching Way Over Yonder“: Wie man den Durchbruch schafft, TEDx Talk

Wenn die anderen „Nein, niemals!“ sagen, und wie man das scheinbar Unerreichbare trotzdem erreicht

Ein kleines Mädchen träumt davon, die Welt zu bereisen. Eine junge Frau träumt davon, ihre Stimme ausbilden zu lassen und zu singen. Eine erwachsene Frau träumt davon, mit Managern zu singen und ihnen die Freude an der eigenen Stimme wiederzuschenken.

In dieser emotionalen und motivierenden Keynote zeigt Liz Howard, wie wichtig es ist, an Ziele zu glauben. Anhand ihrer eigenen Lebensgeschichte erzählt sie davon, wie sie immer wieder einen Durchbruch geschafft hat – trotz all der Kritiker, die sie davon abhalten wollten, ihren Weg zu gehen. Heute steht Liz Howard auf großen Bühnen und trainiert Manager für ihre Business-Auftritte: Ihr Durchbruch!

Dieser inspirierende Vortrag, den Liz Howard erstmals bei einem TEDx Talk in Bonn hielt, richtet sich an Tagungsteilnehmer, Kunden, Mitarbeiter, Führungskräfte, Teams aller Abteilungen sowie an Netzwerke. Kern des Vortrages: Wie man Ziele nicht aus den Augen verliert und scheinbar Unerreichbares, das sich „Way over Yonder“, also ganz weit weg befindet, trotzdem erreicht.

Ihre Erfolgsprinzipien: Scheinbar limitierende Grenzen überschreiten. Den Kritikern keinen Raum geben. An die eigenen Träume glauben. Die Komfortzone verlassen und immer den nächstgrößeren Schritt wagen – bis zum nächsten Durchbruch! Mit einem Augenzwinkern vermittelt Liz Howard die „Wahrheit mit Liebe“ und sorgt auf unterhaltsame Weise für Motivation für den Arbeitsalltag.

Mit diesem bewegenden Event sichert Liz Howard dem Publikum einen lange anhaltenden Lerneffekt und den Veranstaltern eine magische Stunde, die unvergesslich bleibt:

  • Sie bringt die Botschaft auf den Punkt
  • Sie begeistert mit packenden Bildern jenseits langweiliger Powerpoint-Folien und schafft damit Lerneffekte für Menschen, die visuell und auditiv veranlagt sind.

Mit Musik geht alles leichter

Die stimmgewaltige Keynote Speakerin und Mezzosopranistin Liz Howard singt während der Keynote und wird dabei von ihrem musikalischen Leiter am Flügel oder von ihrem zweiten musikalischen Leiter an der Gitarre begleitet. Ob 20 oder mehr als 2.000 Teilnehmende: Diese Keynote eignet sich für sowohl für große Kongresse und Events als auch für kleine innovative Formate, denn das Thema ist relevant für alle Unternehmen, ihre Kunden und Mitarbeiter, die sich auf den nächsten Durchbruch vorbereiten wollen.

Liz Howard hält diese Keynote auf Wunsch entweder in Deutsch oder Englisch.

Die Facts

  • Titel: „Way over yonder“: Wie man den Durchbruch schafft
  • Musikalische Keynote der bekannten TED-Sprecherin und X-Factor Vocal Coach Liz Howard darüber, wie man das scheinbar Unerreichbare trotzdem erreicht
  • Begleitung am Flügel durch ihren musikalischen Leiter oder durch ihren zweiten musikalischen Leiter an der Gitarre.
  • Ideal als motivierender Auftakt oder emotionaler Abschluss von Kongressen, Tagungen und Konferenzen.
  • Relevante Inhalte, packend visualisiert und auf den Punkt gebracht!
  • Deutsch oder Englisch
  • Dauer: Ca. 50 Minuten